Kosten

Kosten

Wie viel kostet Pflege von einem Menschen überhaupt?

Unsere Firma befindet sich in Fulda und wir haben hier in unserer Stadt und in der Umgebung etwa 32 Altenheime und mehrere Mobile Pflege Dienste etc. Das zeigt, dass es in diesem Bereich sehr viel Arbeit gibt.

Ich möchte jetzt unten die verschiedenen Preise und Vor- und Nachteile von Dienstleistungen zeigen.

Durschnittlicher Preis Seniorenheim in Fulda:

monatlicher Anteil bei Pflegestufe 1 etwa 1000 – 1400 EUR

monatlicher Anteil bei Pflegestufe 2 etwa 1400 – 1800 EUR

monatlicher Anteil bei Pflegestufe 3 etwa 1500 – 2200 EUR

Vorteile: Quasi 24 Stunden Betreuung. Sie kümmern sich fast um gar nichts mehr.

Nachteile: Es ist sehr oft nur eine mechanische Pflege. Ab und zu Betreuung, aber am meisten mit den Bewohnern, die die Pflegekräfte stören. Normalerweise sind sie ganz alleine im Zimmer oder im Speisesall etc.

Durschnittlicher Preis Pflege zu Hause mit 24 Stunden Betreuung

monatlicher Anteil Pflegestufe/Deutschkenntnisse:

Pflegestufe/Deutschkenntnisse Pflegestufe I Pflegestufe II Pflegestufe III
Gering, kaum 1500 – 1700 1600 – 1800 1700 – 1900
Komunikativ 1700 – 1900 1800 – 2000 1900 -2100
Gut 1800 – 2000 1900 – 2100 2000 – 2200
Sehr Gut 1900 – 2100 2000 – 2200 2100 – 2300

Dazu kommen noch Reisekostenpauschale im Wert von etwa 150 EUR, Nahrung und Unterkunft pro Betreuerin.

Pflegende zu Hause können Monatlich Pflegegeld bekommen:

Pflegestufe ab 2015

zusätzliche Betreuungsleistungen

Pflegestufe 0 123 EUR 104 / 208 EUR
Pflegestufe I 316 EUR 104 / 208 EUR
Pflegestufe II 545 EUR 104 / 208 EUR
Pflegestufe III 728 EUR 104 / 208 EUR

Bookmarks